Category / Medienpolitik

    Loading posts...
  • Medienpolitisches Ödland

    Mein letztwöchiger Text „Die neue Generaldirektion des ORF“ wirft zwar einen kritischen Blick auf den Bestellungsprozess für die Spitze des größten Medienhauses des Landes, ist aber auch als grundsätzliche Reaktion auf die medienpolitische Verödung der Republik zu lesen. Der periodisch wiederkehrende Anlassfall der parteipolitischen Vereinnahmung einer öffentlichen Ausschreibung für eine Position im ORF verdeutlicht nicht…

  • Die neue Generaldirektion des ORF

    Falls Sie den Link im Standard “Niko Alms Absage” geklickt haben. Der sollte hier hin gehen: “Medienpolitisches Ödland“   Der Ausschreibungs-, Bewerbungs- und Wahlprozess für die Generaldirektion des größten Medienhauses des Landes ist ein unwürdiges politisches Schauspiel. Es folgt weder formal noch inhaltlich den Standards, die man für die Besetzung dieser Position erwarten darf. Das…