Tag / Kreuzdebatte

    Loading posts...
  • Kopftücher in Kindergärten? Mehr Spielraum im kooperativen Modell von Staat und Religion

    Ungeachtet der Motive des Vizekanzlers Strache sollten die Rahmenbedingungen eines möglichen Kopftuchverbots in Kindergärten und Volksschulen in die Debatte mit aufgenommen werden.

  • Kurz, Kopftuch und Kreuzpflicht

    Was will Sebastian Kurz mit seinem Kopftuchverbot für den öffentlichen Dienst eigentlich erreichen? Und was hat er dabei nicht bedacht?

  • Kindergärten, Kreuze, Klagen, Küng & Kickl

    (Unten angefügt noch ein kleines Update dank Herbert Kickl.) Diese Woche ging beim VfGH ein Individualantrag eines niederösterreichischen Vaters ein, mit dem Ziel zwei Punkte im NÖ-Kindergartengesetz zu ändern: 1) Die Streichung der Wortfolge “religiösen und” in diesem Paragraphen: § 3 Abs 1 des NÖ Kindergartengesetzes Der Kindergarten hat durch das Kindergartenpersonal die Aufgabe, die…

  • Keine Kreuze in Italiens Klassenzimmern mehr

    Kreuze in Klassenzimmern widersprechen den Prinzipien eines laizistischen Staates.
    Kreuze in Klassenzimmern verletzten das Rechter der Schüler_innen auf Religionsfreiheit, meint nun auch der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte.
    Auszug aus dem Pressetext des European Court of Human Rights:
    The State was to refrain from imposing beliefs in premises where individuals were dependent on it. In particular, it was required […]