Tag / GmbH light

    Loading posts...
  • Was bringt die Lohnnebenkostensenkung? Fast 30 Euro! (Hui.)

    Im Abgabenänderungsgesetz wurden von den Regierungsparteien für kleine Unternehmen v. a. Verschlechterungen der Rahmenbedingungen beschlossen und nicht die angekündigte Entfesselung. Wir erinnern uns: – Rechtsunsicherheit und Komplikationen bei der GmbH light – Erschwernisse beim Gewinnfreibetrag – Absetzungsverbot für Gehälter – usw. usf. Die lange und aus guten Gründen noch immer heftig geforderte Lohnnebenkostensenkung wurde von…

  • Antrag: Einrichtung einer GmbH "Zero"

    „Einrichtung einer GmbH ‚Zero‘“ (206/A(E)), EA mit Matthias Strolz und Rainer Hable, eingebracht am 29.01.2014, verwiesen an den Finanzausschuss Wirtschaftsstandort und Unternehmer_innen brauchen niedrige Hürden beim Einstieg in die Selbstständigkeit und Rechtssicherheit. Im Juli 2013 wurde das Mindeststammkapital für GmbHs von 35.000 auf 10.000 Euro gesenkt. Der Antrag wendet sich ausdrücklich gegen die geplante Rücknahme…

  • GmbH zero – Reden wir übers Stammkapital

    Die GmbH hat in Österreich als Rechtsform den 100. Geburtstag schon hinter sich. In dieser Zeit hat sich die Rolle des Stammkapitals in seiner Wichtigkeit eindeutig verändert. Im europäischen Durchschnitt liegt das Stammkapital vergleichbarer Rechtsformen bei ca. 8.000 Euro. [format.at (23.3.2013)] Das alleine wäre natürlich kein Grund, in Österreich etwas zu ändern, doch mit einem…