Tag / Kammerumlage 2

    Loading posts...
  • Antrag: Reduktion von Kammerpflichtbeiträgen

    „Reduktion von Kammerpflichtbeiträgen“ (528/UEA), UEA, eingebracht am 14.10.2015 im Zuge der Plenumsdebatte zur dringlichen Anfrage von NEOS zu „‘Partnerschaft des Stillstands‘ vernichtet Arbeitsplätze“ In diesem Antrag wird die Streichung der Kammerumlage II im Rahmen der Steuerreform sowie die Senkung der Arbeiterkammerumlage um jeweils 0,05% innerhalb von 5 Jahren gefordert. Beide Kammern profitieren durch Zwangsmitgliedschaften und…

  • OTS: NEOS-Umfrage – Steuerreform ist 2018 verpufft und kostet Jobs

    Matthias Strolz: “Regierung vernichtet Arbeitsplätze” Niko Alm: “Lohnnebenkosten verhindern Wachstum” Das von Hajek Public Opinion Strategies erhobene Stimmungsbild bei Österreichs Unternehmen, präsentiert von NEOS-Chef Matthias Strolz und Start-Up-/EPU-Sprecher Niko Alm, stellt Regierung ins Sachen Unternehmerfreundlichkeit und Arbeitslosigkeit eine glatte Fünf aus. “Diese Regierung vernichtet Arbeitsplätze. Sie nimmt den Unternehmerinnen und Unternehmern die Luft zum Atmen”,…

  • Antrag: schrittweise Streichung der Kammerumlage 2

    „schrittweise Streichung der Kammerumlage 2“ (401/UEA), UEA, eingebracht am 23.04.2015 im Zuge der Plenumsdebatte zum NEOS-Antrag „schrittweise Senkung der Arbeiterkammerumlage“ In diesem Antrag wird die Streichung der Kammerumlage II bis 2020 gefordert. Eine moderne, parteienunabhängige Wirtschaftskammer, die sich als effiziente, effektive Interessensvertretung und Serviceorganisation versteht, braucht keinen Mitgliedszwang. Link zum Antrag auf der Parlamentswebsite (abgelehnt…