Antrag: One-Stop-Shops

„One-Stop-Shops“ (1037/A(E)), EA, entstanden im Rahmen des Volksbarcamps, eingebracht am 26.03.2015, verwiesen an den Ausschuss Wirtschaft und Industrie
Unternehmen sollen bei ihrem Kontakt mit den Behörden durch One-Stop-Shops in den Landeshauptstädten, in Bezirkshauptstädten und in einzelnen Wiener Gemeindebezirken entlastet werden. Diese Einrichtungen sollten in Fragen zu Genehmigungen, Beantragungen von Förderungen und Steuernummern, Gewerbeberechtigungen und Firmenbucheintragungen zur Verfügung stehen und direkt vor Ort alle notwendigen Schritte einleiten und enderledigen können.
Link zum Antrag auf der Parlamentswebsite (mit Status im parlamentarischen Verfahren):
http://www.parlament.gv.at/PAKT/VHG/XXV/A/A_01037/index.shtml

Share your thoughts